bild

Gunda Duffe  Heilpraktikerin

Praxis für Ganzheitliche Gesundheit

Altpetristr. 1
31134 Hildesheim
Tel. 05121 - 1 74 50 20
Fax 05121 - 1 74 50 21
Email duffe@ganzheitlichgesund.net
www.gundaduffe.de

 

Die Behandlung hochsensibler Kinder mit ADS / ADHS - Symptomen

Sensibilität in unterschiedlich starker Ausprägung ist ein natürliches Merkmal aller Menschen. Ganz offensichtlich werden derzeit überdurchschnittlich viele Kinder geboren, die über besonders sensitive Sinnesstrukturen verfügen. Sie leiden stärker als andere unter den belastenden Bedingungen unseres Alltags (z.B. Lärm, Unruhe, unstrukturierte familiäre Bedingungen, Elektrosmog) und reagieren mit massivem emotionalem Stress. Folgende Merkmale zeigen sich häufig bei diesen Kindern "des Neuen Zeitalters":

  • oft zurückhaltend, schüchtern, verträumt, sehr sensibel und gefühlvoll
  • Probleme mit Lärm, Unruhe, Gewalt
  • desinteressiert an einzelnen Unterrichtsthemen
  • sie brauchen besonders viel Liebe und Zuwendung
  • ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl und hohe Sozialkompetenz
  • besonders kreativ
  • empfindliche Reaktion auf Stress und Druck z.B. in Form von Unruhe, Hyperaktivität, dem sog. Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS)
  • als Folge von anhaltendem Stress Tendenz zu Aggressivität oder Depressivität.


Zugleich zeigt sich fast immer das "verkippte", d.h. minimal aus dem Knochengefüge verschobene Keilbein im Schädel, das bei dieser Behandlungsmethode mit einem kinesiologischen Test festgestellt werden kann.

 

Die Methode

Der Ansatz dieser Heilmethode liegt grundsätzlich darin, Stressmuster aufzulösen und seelische Dysbalancen auszugleichen.
Die Behandlung erfolgt in mehreren Schritten und beginnt nach der Anamnese mit einer kinesiologischen Testfolge und der damit verbundenen Ablösung von Stressmustern. Das Nervensystem wird dadurch harmonisiert. Zugleich erfolgt eine Stabilisierung durch Methoden der craniosakralen Therapie. Die Familien-und Wohnsituation wird ebenso in der Behandlung berücksichtigt wie das unmittelbare Umfeld.
Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Zucker, Weizen), Stoffwechselbelastungen durch Elektrosmog, geopathogene Zonen, Schwermetalle, Impfungen werden mit dem Delta-Scan ausgetestet und individuell behandelt (z.B. durch Ausleitung/ Entgiftung, Schlafplatzsanierung).
Bachblüten und homöopathische Mittel unterstützen den Heilprozess. Jede Behandlung beinhaltet individuelle Beratungen.
Entspannt sich Ihr Kind körperlich und seelisch, so können wir beobachten, wie es sich nach und nach gestärkt entwickelt. Ihr Kind wird fähig, den Alltag mit allen Herausforderungen  zu bestehen.

Je nach Alter Ihres Kindes dauert eine Behandlung jeweils 1-2 Stunden. Ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch ist Voraussetzung für die Behandlung. Dazu vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen Termin.

Diese Arbeit biete ich selbstverständlich auch Erwachsenen an, für die sie ebenso geeignet ist.