bild

Gunda Duffe  Heilpraktikerin

Praxis für Ganzheitliche Gesundheit

Altpetristr. 1
31134 Hildesheim
Tel. 05121 - 1 74 50 20
Fax 05121 - 1 74 50 21
Email duffe@ganzheitlichgesund.net
www.gundaduffe.de

 

AKTUELLES
 

EUTONIE KURSE
KURS I: 26. JANUAR 2019
KURS II: 16. MÄRZ 2019

Eutonie - die gute Spannung
 
Mit dem ganzheitlichen Konzept der Eutonie gezielt den Umgang mit Stress,
Überbelastung und körperlichen Beschwerden positiv gestalten lernen.
 
Die Eutonie bietet Raum für innere Wahrnehmung,
Wohlspannung und fließende Wärme.
 
Durch einfache Übungen wirkt diese sanfte Methode
wohltuend auf den Spannungszustand des gesamten Organismus ein.
 
 
Dazu wird mit angenehmen Materialien gearbeitet,
die das Lösen von Verspannungen unterstützen.
 
Eine gesunde Säuren-Basen-Balance im Körper steht in direktem
Bezug zu Schmerzlinderung und Wohlgefühl.
Diesmal wird das Thema Säure-Basen-Haushalt in Bezug auf die 

verbreitete Erkrankung Osteoporose erörtert.

Wenn die Diagnose Osteoporose gestellt wurde,
ist sie schon seit vielen Jahren im Anmarsch gewesen.
Es ist daher nötig und durchaus möglich rechtzeitig etwas
für gesunde Knochen zu tun.

Der Vortrag im März befasst sich dann mit dem Thema Vitamin D,
inzwischen sehr bekannt und reichlich erforscht.
Es ist für unsere Knochen wichtig und darüber hinaus
für wichtige weitere Funktionen im Körper. Sehr viele Menschen
leiden unter einem Vit D - Mangel. Warum das so ist und wie wir
dem entgegen wirken können, erfahren Sie im März.
 
Jutta Gilbert-Schreiber ist Eutoniepädagogin und arbeitet mit der
Eutonie nach der Begründerin Gerda Alexander.

Gunda Duffe ist Heilpraktikerin und arbeitet in ihrer Praxis
intensiv mit dem Thema Basen-Balance und Entsäuerungskuren.

 

 
In den Wintermonaten biete ich Ihnen Beratungen zum Thema Grippale Infekte an
und welche Möglichkeiten bestehen, das Immunsystem so zu stärken,  
dass Sie ohne (langwierige) Infekte gut durch den Winter kommen. 
Ich arbeite mit der Vitamin C - Hochdosis - Therapie, Schröpfmassage,
Stärkung des Immunsystems z.B. mittels Darmsanierung, und weiteren Methoden
sodass auch ein nachhaltiger Effekt erzielt wird.
Vorbeugen ist immer das beste!
Auch im akuten Fall können diese Maßnahmen angewendet werden.
Bitte melden Sie sich dazu bei mir. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 




 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 


Akzeptieren

Hinweis
Wir setzen Cookies ein. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.